Aktuelles

Heiligabendspende der Bundespolizei

Am 5. Januar Woche besuchten wir das Bundespolizeirevier Halle (Saale). Dort hatte man sich eine sehr schöne Geste einfallen lassen: Beamte, die an Heiligabend arbeiten, erhalten eine Zuwendung. 30 von ihnen waren am 24.12. im Dienst und sie alle legten ihre Zuwendungen zusammen und spendeten 300 Euro an den ambulanten Kinderhospizdienst Heinrich Pera. Der Arbeitgeber gab weitere 50 Euro hinzu, so dass unsere Koordinator Markus Kotsch Anfang des Jahres diesen schönen Scheck entgegen nehmen konnte.

Weiterlesen

Unsere Baustelle im Dezember

Nachdem wir ein wunderschönes Richtfest gefeiert haben, wird natürlich eifrig weiter gebaut. Hier einige aktuelle Ansichten des entstehenden Heinrich Pera Hospizes.

Der Neubau wird zu einem großen Teil durch Spenden finanziert und wir freuen uns über jede weitere Unterstützung. Die Informationen zu den Spendenmöglichkeiten finden Sie hier.

Hier aber erst einmal ein paar aktuelle Bilder aus der Kiewer Straße.

Weiterlesen

Vorweihnachtszeit

Nachdem am letzten Sonntag der Verstorbenen gedacht wurde, beginnt nun die Vorweihnachtszeit. Endlich kann man wieder am frühen Abend durch die Straßen gehen und die beleuchteten Fenster bestaunen. Wärme kehrt in die Wohnzimmer ein, alles wird gemütlicher. Die Corona-Lage hat diese Zeit verändert, statt großer Märkte wird es eher kleine Zusammenkünfte geben. Gelegenheiten, um miteinander zu reden, sich auszusprechen und zu versöhnen.

Weiterlesen

Dank an unsere Begleiterinnen und Begleiter

Die Hospizidee lebt vom Ehrenamt. Wir sind sehr glücklich darüber, dass so viele Menschen schon so lang bei uns sind und ehrenamtlich Sterbende und ihre Familien begleiten. Um unseren Dank auszudrücken, ehren wir diese Männer und Frauen mit einer Urkunde und einem kleinen Geschenk.

Weiterlesen

Gedenken für verstorbene Kinder

Immer am zweiten Sonntag im Dezember findet der Weltgedenktag für alle verstorbenen Kinder statt. Auch in Halle werden wir in der Kapelle des Krankenhauses St. Elisabeth und St. Barbara (Mauerstraße 5) zu diesem Anlass zusammenkommen. Herzlich eingeladen sind betroffene Eltern, Familien, Freunde und alle, die Anteil am Verlust eines Kindes nehmen. In besonderer Weise sind auch Trauernde um den Verlust eines Kindes durch Fehl- oder Totgeburt eingeladen.

Weiterlesen

Der Koffer voll Freude

Uns erreichte ein verdächtiger Aktenkoffer ;-)

Als wir ihn öffneten, wurden wir von vielen Leckereien und 700 Euro überrascht, die das Team der Funktionsdiagnostik des Elisabeth-Krankenhauses für unseren Kinderhospizdienst gesammelt haben. Wir sind sehr gerührt, sagen Danke und wünschen allen eine wunderbare Weihnachtszeit.

Spende für das Heinrich-Pera-Hospiz

Wir freuen uns über eine Spende in Höhe von 500 Euro die Dirk Dziuba uns beim Richtfest des Heinrich-Pera-Hospizes zugesagt hat.
Das war eine wunderbare Überraschung und ein tolles Zeichen für die Idee von einem Hospiz, das durch die Kraft und den Einsatz vieler verschiedener Menschen entsteht.
 

Hospiz am St. Elisabeth-Krankenhaus Halle gGmbH