Aktuelles

Etwas zurückgeben

Ich möchte für Menschen da sein und dort Unterstützung leisten, wo ich als außenstehende Person gebraucht werden kann: Mit Momenten der Gespräche, Momenten der Stille, Momenten der Trauer, Momenten schöner Erinnerungen oder aber auch einfach mit Ratschlägen oder Hilfestellungen für ganz pragmatische Dinge, die plötzlich erledigt werden müssen.

Weiterlesen

Alles Wachsen ist Sterben

„Alles Wachsen ist ein Sterben, jedes Werden ein Vergehen. Alles Lassen ein Erleben, jeder Tod ein Auferstehen.“ (Rabindranath Tagore)

Elsa N., Vorbereitungskurs 2020

Neue Termine Letzte-Hilfe-Kurs

Die neuen Termine für Letzte-Hilfe-Kurse in Halle (Saale) und in Merseburg sind online. Melden Sie sich am Besten gleich an.

Letzte Hilfe Kurse richten sich gleichermaßen an Betroffene, Angehörige und Interessierte. Anliegen dieser Kurse ist es, die Teilnehmenden in Situationen mit schweren lebensbedrohlichen Erkrankungen und am Lebensende zu befähigen, damit sie handlungsfähig sind, um wichtige Schritte am Lebensende zu regeln und sich zielgerichtet Hilfsangebote vor Ort suchen zu können.

Zur Anmeldung geht es hier.

Etwas für andere tun zu können

Für Menschen am Ende ihres Lebens da zu sein, sie in diesen Stunden zu begleiten, sehe ich als persönliche Bereicherung für mein eigenes Leben. Etwas für andere tun zu können, ist ein tiefes inneres Bedürfnis meinerseits. Am Lebensende sollte niemand allein sein.

Weiterlesen

Alles Gute für das neue Jahr

Wir verabschieden uns langsam vom Jahr 2020 und blicken mit Zuversicht und Hoffnung auf das neue Jahr. Dafür wünschen wir unseren Gästen und Ihren Angehörigen, unseren Ehrenamtlichen und Freunden alles Gute.

Bis zum Ende begleiten

Wieso, Weshalb, Warum ?

Meine erste Berührung zum Thema Tod, begann mit der Krankheit meines Vatis: Im Jahre 2013 verbrachte ich eine intensive Zeit im Hospiz, da mein Vati hier Gast sein durfte.
Ich erlebte während dieser Zeit viele Eindrücke rund um das Sterben bzw. den Tod. Durch diese Erfahrungen gelang ich in die Welt des Sterbens.

Weiterlesen

Unstimmigkeiten lösen

Gedanken zum Einsatz im Hospizdienst

Ich freue mich auf meine ehrenamtliche Tätigkeit im Hospizdienst und bin mir meiner Verantwortung und meines Aufgabenfeldes bewusst. Mir ist klar, dass das Grundanliegen in den Bedürfnissen meiner Betreuten liegt. Ich möchte im Rahmen meines Auftrages den Betreuten, aber auch deren Angehörigen Hilfe und Stütze sein.

Weiterlesen

Hospiz am St. Elisabeth-Krankenhaus Halle gGmbH