Hospiz am St. Elisabeth-Krankenhaus Halle gGmbH 

Viel mehr als nur ein Haus - Unsere Angebote

HOSPIZ ist eine Haltung, geprägt von Anerkennung, Achtung der Würde des Menschen und einer Kultur des Helfens. Hospiz ist die Idee, dass am Lebensende menschliche Nähe und Fürsorge gespürt werden können. Es ist immer wieder eine Herausforderung für alle, die sich dem Gedanken an ein endliches Leben nicht verschließen. Das Ehrenamt ist das tragende Element und Kennzeichen aller Hospizarbeit. Hospiz ermöglicht sachkundige palliative Betreuung schwerkranker Menschen und die Begleitung von Angehörigen durch die Zeit des voneinander Abschiednehmens.


Leben im Hospiz

Jeder Tag ist ein neuer Tag, und wir leben ihn.

Unsere Aufgaben sind vielfältig: Wir geben schwerkranken und sterbenden Menschen ein fürsorgliches Umfeld für den letzten Weg, unterstützen Familien im eigenen Zuhause und verbreiten die Hospizidee durch Bildungsarbeit.

Derzeit leben bis zu zehn Gäste in unserem stationären Hospiz in der Heinrich-Pera-Straße. Sie werden rundum durch unser Hospizteam betreut. Angehörige und Freunde unserer Gäste sind jederzeit willkommen.

Unsere Ehrenamtlichen entlasten Menschen am Lebensende auch zu Hause. Mehr als neunzig Frauen und Männer jeden Alters bringen sich in diese Arbeit ein und sind für schwerkranke Menschen und ihre Familien da.

Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie, wenn Sie konkrete Hilfe und Informationen benötigen. Wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren oder das Hospiz anderweitig unterstützen wollen, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir kochen selbst.
Unsere Gäste leben in einem eigenen modernen Zimmer.

Wir bauen ein Hospiz. Bauen Sie mit?

Seit mehr als dreißig Jahren versorgen wir schwerkranke Menschen am Lebensende in Halle und Umgebung. Es ist nun Zeit für einen großen Schritt. Wir bauen ein neues Hospiz,  um unseren Gästen und ihren Angehörigen noch mehr Komfort zu bieten. Außerdem entstehen neue Räume für die Aus- und Weiterbildung der Ehrenamtlichen und des Fachpersonals aus dem Bereich Pflege. Der Spatenstich für den Neubau in der Kiewer Straße ist für das Frühjahr 2021 geplant.

Die Finanzierung des stationären Anteils wird nur teilweise durch die Kostenträger gewährleistet. Alles, was den ambulanten Bereich und die Bildungsarbeit betrifft, muss durch uns selbst finanziert werden. Für diese Aufgabe suchen wir Menschen und Unternehmen, die uns unterstützen.

Hospiz am St. Elisabeth-Krankenhaus Halle gGmbH