Aktuelles

Der Fortschritt ist sichtbar

Wir haben uns wieder in die Luft gewagt, um ein paar aktuelle Bilder vom Bau zu machen.

Weiterlesen

Unser Sommerfest

Impressionen unseres Sommerfestes. Endlich konnten wir wieder zusammenkommen, Ehrenamtliche trafen die Kolleginnen und Kollegen des stationären und des ambulanten Dienstes, die Geschäftsleitung konnte ein paar Worte sagen und vor allem - wir konnten alle eine gute Zeit zusammen haben.

Sommerfest2021 Hospiz 1

Weiterlesen

Pendelnde Gesprächsführung

In den letzten Wochen konnten wir uns endlich wieder treffen. Gemeinsam mit 15 Ehrenamtlichen lernten wir die "pendelnde Gesprächsführung" kennen. Das Prinzip haben unsere Trauerbegleiter von der Trauerexpertin Chris Paul im Rahmen ihrer Ausbildung gelernt. Nun vermitteln sie diese Gesprächsmethode an uns weiter.

Das pendelnde Gespräch, ermöglicht es Menschen in Krisensituationen, über belastende Situationen zu sprechen, ohne dabei das Gefühl eines massiven Kontrollverlustes zu erleben.

Weiterlesen

Hoch hinaus - in die Öffentlichkeit

Hospizarbeit ist - neben der Betreuung von sterbenden Menschen - vor allem Öffentlichkeitsarbeit. Die Hospizidee von einem würdigen Sterben, wenn möglich im eigenen zu Hause, wird durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Vorträge, Projekten mit Schulen und viele anderen Aktionen nach außen getragen. Nun haben wir mal etwas anderes gemacht - wir haben uns auf 22 Meter gewagt.

Weiterlesen

Unsere Baustelle

Es geht voran. Nach dem Spatenstich arbeiten die Bagger unermüdlich auf unserem Grundstück in der Kiewer Straße.

Weiterlesen

Bodenplatte und erste Wände

Wir haben uns die Baustelle mal wieder von oben angesehen. Es geht zügig voran, sogar die ersten Wände sind schon zu sehen. Langsam wird vorstellbar, was wir schon so lange planen.  Wenn alles klappt, feiern wir im Oktober Richtfest.

Wir freuen uns über jede weitere Unterstützung für unsere Arbeit und das Heinrich-Pera-Hospiz - das geht ganz einfach, direkt hier auf unserer Webseite.

Hospiz Bau oben 07

Stein auf Stein - Das Häuschen ...

Wer will fleißige Handwerker sehen ...

In diesem bekannten Kinderlied heißt es auch Stein auf Stein, Stein auf Stein, das Häuschen wird bald fertig sein. In den Kindergärten haben wir früher zu dieser Melodie mit kleinen Bausteinen Häuser, Tierparks und Türme gebaut. Stein auf Stein, Schritt für Schritt. In Anlehnung an diese Bausteine und mit dem Gedanken, dass unser Haus aus vielen Steinen und mit viel Hilfe gebaut wird, hat Susanne Schröter in ihrer Töpferei in Dobis unsere Hospizsteine angefertigt.

Weiterlesen

Hospiz am St. Elisabeth-Krankenhaus Halle gGmbH