Aktuelles

Gedenken für verstorbene Kinder

Immer am zweiten Sonntag im Dezember findet der Weltgedenktag für alle verstorbenen Kinder statt. Auch in Halle werden wir in der Kapelle des Krankenhauses St. Elisabeth und St. Barbara (Mauerstraße 5) zu diesem Anlass zusammenkommen. Herzlich eingeladen sind betroffene Eltern, Familien, Freunde und alle, die Anteil am Verlust eines Kindes nehmen. In besonderer Weise sind auch Trauernde um den Verlust eines Kindes durch Fehl- oder Totgeburt eingeladen.

Gemeinsam mit der Seelsorge des Krankenhauses St. Elisabeth und St. Barbara laden das Hospiz Halle und der ambulante Kinderhospizdienst Heinrich Pera zu einer Begegnung in der Kapelle und im Garten des Krankenhauses ein. Am Sonntag, den 12. Dezember von 17:00 bis 18:30 Uhr werden wir Ort sein und das Gedenken gestalten.

Bitte beachten Sie, dass der Einlass nur unter Einhaltung der „3-G-Regel“ erfolgen kann.

Hospiz am St. Elisabeth-Krankenhaus Halle gGmbH