Hospiz Halle gGmbH

Stellenangebote

Aufgrund der Umsetzung der neuen Rahmenvereinbarungen nach § 39a SGB V mit den Krankenkassen, erfolgt im stationären Hospiz Halle eine Erweiterung des Stellenplanes. Aus diesem Grund, suchen wir zur Verstärkung unseres Teams im stationären Hospiz zum frühestmöglichen Termin ab 01.07.2018 bzw spätmöglichsten Termin 01.09.2018 eine Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpflegerin für 32h/Woche.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zur examinierte/r Gesundheits-und Krankenpfleger/in oder examinierte/r Altenpfleger/in
  • Palliative Care Zusatzqualifikation (keine Voraussetzung)
  • Identifizierung mit der Hospizidee
  • Fachübergreifendes Denken und Handeln im Sinne der Hospizkultur
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Bereitschaft zur Arbeit im Früh-,Spät-und Nachtdienst, sowie Bereitschaftsdiensten
  • hohe Einsatzbereitschaft mit eigenverantwortlicher, fachkompetenter Arbeitsweise
  • Verständnis für die Besonderheiten der Begleitung sterbender Menschen und deren Zugehörigen

Unser Angebot:

  • ein besonderer Arbeitsplatz mit sehr guter Arbeitsatmosphäre
  • ein hochmotiviertes und kompetentes Team
  • Selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • interdisziplinäres Miteinander
  • individuelle Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • strukturiertes Einarbeiten
  • Supervision
  • leistungsgerechte Vergütung ( Urlaubsgeld- und Weihnachtsgeld)

Wir freuen uns über Ihr Interesse an dieser besonderen Tätigkeit.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie unter Beifügung des Lebenslaufes, Ihre Zeugniskopien und Beurteilungen an:

Hospiz am St. Elisabeth-Krankenhaus Halle gGmbH
Heinrich-Pera-Straße 25
06110 Halle

Telefon 0345-22545-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hinweis: Ihre Bewerbung kann nur berücksichtigt werden, wenn diese vollständig und in schriftlicher Form per Post oder per E-Mail im PDF-Format erfolgt.