Hospiz Halle gGmbH

Das Angebot des ambulanten Kinderhospizdienstes richtet sich an Familien, in denen ein Kind oder Jugendlicher mit einer lebensverkürzenden Erkrankung lebt. Von der Diagnosestellung an stellen der Krankheitsverlauf und letztlich der Tod des Kindes die gesamte Familie vor ungeahnte Probleme und psychische Belastungen.

Wir möchten durch eine ganzheitliche Unterstützung die Familie stärken und damit zur Bewältigung der schwierigen Situation beitragen.

Unser Kinderhospizdienst versteht sich als zusätzliche Entlastung ergänzend zu bestehenden medizinisch-pflegerischen Angeboten der ambulanten Versorgung.

Der ambulante Kinderhospizdienst bietet an:

  • Beratung und Begleitung der Eltern
  • Vernetzung mit anderen Diensten vor Ort
  • Betreuungs- und Begleitungsangebote für Geschwister
  • Individuelle Betreuung des erkrankten Kindes
  • Trauerbegleitung

Ausgebildete ehrenamtliche Mitarbeiter unterstützen die Familien in ihrem häuslichen Umfeld. Den Kontakt vermittelt eine hauptamtliche Koordinatorin, die gleichzeitig kontinuierliche Ansprechpartnerin für auftretende Fragen während der gesamten Zeit der Begleitung ist.

Dieser Dienst ist für die Familien kostenfrei.