Hospiz Halle gGmbH

Das Bildungsforum hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Hospizidee – einen anderen Umgang mit Sterben, Tod und Trauer – lebendig zu machen.

Das Bildungsforum bietet Seminare, Kurse und Begegnungen an

  • Für Ehrenamtliche – Vorbereitungskurs, Termine Praxisbegleitung und Supervision, FormulareVeranstaltungen
    Zur Hospizarbeit gehört als wesentlicher Bestandteil der Dienst der Ehrenamtlichen. Sie werden gut vorbereitet, befähigt und in regelmäßigen Treffen begleitet. Durch ihr Engagement leisten sie einen unverzichtbaren Beitrag zur Teilnahme des Sterbenden und der ihm Nahestehenden am Leben des Gemeinwesens.
  • Basisqualifikation "Palliative Praxis" nach dem Curriculum der Robert-Bosch-Stiftung für Mitarbeiter in der ambulanten und stationären Alten- und Krankenpflege und Interessierte anderer Berufsgruppen
  • Zusatzqualifikation Palliative Care für Pflegefachkräfte nach dem Basiscurriculum (M. Kern, M. Müller und K. Aurnhammer)
  • Information und Fortbildung für ambulante und stationäre Pflegedienste sowie für Pflegeschulen, Fachhochschulen und Universitäten
  • Fachliche Beratung zum Umgang mit Trauer für Lehrer und Erzieher an Schulen und Kindergärten, für Pflegepersonal in ambulanten und stationären Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen sowie für Firmen.
  • Projektwoche für Grundschulkinder „Hospiz macht Schule“
    In einer Projektwoche werden Grundschulkinder durch befähigte Hospizhelfer in Zusammenarbeit mit Pädagogen behutsam an die Themen Leid, Tod, Schmerz und Trauer herangeführt.
  • Veranstaltungen zu Themen aus Hospizarbeit und Palliative Care