Hospiz Halle gGmbH

Unser ambulanter Hospizdienst versteht sich als Ansprechpartner für alle Menschen, die an einer fortgeschrittenen und weiter fortschreitenden Erkrankung mit begrenzter Lebenserwartung leiden und deren Angehörige. Der Wunsch vieler Menschen ist es, die letzte Lebensphase zu Hause in der gewohnten und vertrauten Umgebung zu verbringen. Schwerkranke und deren Angehörige begleiten wir in enger Zusammenarbeit mit Hausärzten, Pflegediensten, Nachbarschaftshilfen, Seelsorgern, Sozialarbeitern und Therapeuten.

Der ambulante Hospizdienst bietet an:

  • Koordination von Besuchsdiensten
  • Vermittlung zwischen Hausarzt, Pflegedienst und Schmerztherapeut
  • Pflegerische Beratung im häuslichen Umfeld durch eine Krankenschwester mit Palliative-Care-Zusatzqualifikation
  • Entlastung pflegender Angehöriger durch ehrenamtliche Mitarbeiter
  • Praktische Hilfen (z.B. Begleitung von Arztbesuchen, Ausfahrten im Rollstuhl, Spaziergänge usw.)
  • Beratung Vorsorgevollmacht etc.
  • Gesprächskompetenz der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter

Ausgebildete ehrenamtliche Mitarbeiter unterstützen die Familien in ihrem häuslichen Umfeld. Den Kontakt vermittelt eine hauptamtliche Koordinatorin, die gleichzeitig kontinuierliche Ansprechpartnerin für auftretende Fragen während der gesamten Zeit der Begleitung ist.

Dieser Dienst ist kostenfrei!